Mit ‘Sedo Gebühren’ getaggte Beiträge

Vorsicht vor Sedo MLS

Veröffentlicht: April 8, 2012 in Sedo, United-Domains, United-Internet
Schlagwörter:,

Seit einiger Zeit vermarktet Sedo das MLS Programm sehr intensiv. Bei diesem Programm können teilnehmende Domains direkt bei vielen Registraren erworben werben. Die Käufer können ihre Wunschdomains einfach in Warenkorb setzen und gleich beim Registrar bezahlen. An sich ist es eine sehr gute Möglichkeit die Domains einem größeren Publikum zu präsentieren. Das Problem liegt bei den horrenden Gebühren, die an MLS Partner und Sedo gehen. Der Kunde muss fast das Doppelte von dem Betrag bezahlen, den der Domainverkäufer letztendlich erhält.

(mehr …)